Das verbindet uns. T-Mobile Austria Nachhaltigkeitsbericht 2018
EN

Alle Daten auf einen Blick

Beurteilen Sie unsere Anstrengungen zur Nachhaltigkeit an den harten Daten: Unternehmenskennzahlen, Nachhaltigkeitsprogramm, Schwerpunktthemen, und den Indikatoren der Global Reporting Initiative (kurz GRI).

Themenauswahl, Wesentlichkeitsprozess

Der Nachhaltigkeitsbericht zeigt, wo T-Mobile einen konkreten Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten kann und will – innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens, bei unseren Stakeholdern, bei aktuellen gesellschaftlichen Themen und beim Schutz und Erhalt natürlicher Ressourcen. Alle Daten, Kennzahlen und Inhalte des vorliegenden Berichts wurden unter der Prämisse von Aktualität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Klarheit sowie Ausgewogenheit erhoben.

Zur Ermittlung der relevanten CR-Themen führt die Deutsche Telekom laufend einen mehrstufigen Wesentlichkeitsprozess durch, der seit 2015 gemäß der Methodik der Global e-Sustainability Initiative (GeSI) umgesetzt wird.

Die aktuellen CR-Themen der Deutschen Telekom wurden im nächsten Schritt in Hinblick auf die Anforderungen ausgewählter österreichischer Stakeholder evaluiert bzw. adaptiert. Dies geschah im Rahmen unserer regelmäßigen Stakeholder-Kommunikation wie z.B. Arbeitsgruppen beim Forum Alpbach oder regelmäßigen Kundenbefragungen. Daraus wurden 13 wesentliche Nachhaltigkeitsthemen für T-Mobile Austria abgeleitet, die zugleich die essenziellen Berichtsinhalte darstellen.

GRI Standards – „Kern Option“

T-Mobile Austria hat den Anspruch, die eigenen Leistungen kontinuierlich gemäß nachhaltigen Kriterien zu messen und zu bewerten. Um die Daten vergleichbar und transparent aufzubereiten, orientiert sich das Unternehmen an den Leistungsindikatoren der Global Reporting Initiative (GRI). Die vorliegenden Ergebnisse beziehen sich in erster Linie auf den österreichischen Markt. Bei konzernweiten Themen wird auf den CR-Bericht des Mutterunternehmens Deutsche Telekom verwiesen.

Nachfolgender Index gibt einen Überblick über die berichteten GRI-Indikatoren nach den aktuellen GRI Standards. Der Bericht wurde nicht extern verifiziert. T-Mobile Austria verfügt jedoch über ein ISO 14001 zertifiziertes Umweltmanagementsystem, ein Energiemanagement entsprechend ISO 50001 und ein Gesundheitsmanagementsystem nach OHSAS 18001, die einem externen Audit unterliegen. Zusätzlich werden die ökonomischen Kennzahlen im Rahmen des Konzerngeschäftsberichtes durch die Wirtschaftsprüfung verifiziert.